Mail: info@zellersprachen.at | Mobil: +43 699 1905 9497

Learn English abroad

VIRTUAL ENGLISH SUMMER CAMP 2020

Hast du genug von “Homeschooling”?
Willst du trotz Reiseverbots mit englischsprachigen Native Speaker reden?

Möchtest du die Sommerferien dazu nutzen, deine Englischkenntnisse in einem lockeren Umfeld zu verbessern?
Dann ist dieses einzigartige Programm genau richtig für dich. Es wurde entworfen um trotz Covid-19 Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, im Sommer die Sprachkenntnisse auf unterhaltsame Art und Weise zu verbessern.

Virtual English
Summer Camp
Juni – August 2020

           €349 / 1 Woche
           €599 / 2 Wochen
           €829 / 3 Wochen

Virtueller Unterricht – Du nimmst am Sprachkurs teil, der in einem internationalen virtuellen Klassenzimmer live mit einer irischen Lehrperson stattfindet. Nach dem Unterricht bekommst du von deinem Lehrer genau auf dich abgestimmtes Feedback.

Irish Teenager Chat – Du unterhältst dich jeden Tag mit einem irischen Teenager. So kannst du  ungezwungen chatten und dabei ganz einfach deine Sprachfertigkeit in einem natürlichen Rahmen verbessern.

Anruf von deiner Irish Host Mum – Du erhältst jeden Tag einen Anruf von “deiner” irischen Gastmutter. Du kannst ihr berichten, was du gemacht hast, wie dein Alltag zuhause abläuft, sie kann dir über ihre Heimat erzählen und vieles mehr. Erlebe die irische Freundlichkeit und Herzlichkeit, für die Irland weltweit bekannt ist.

  • 12,5 volle Stunden pro Woche virtueller live Unterricht mit erfahrenen native-speaker Lehrern für jedes Sprachniveau (A1-C1)
  • Einstufungstest
  • tägliches Feedback direkt von der Lehrperson via Email und genau abgestimmte Arbeitsaufträge
  • täglicher Chat mit einem irischen Teenager gemeinsam mit einem zweiten internationalen Sprachschüler
  • täglicher Anruf einer irischen Gastmutter um in einem ungezwungenen Rahmen zu plaudern

Der Sprachkurs findet live mittels “Zoom” statt. Es befinden sich maximal 12 Schüler/innen in der virtuellen Klasse, die von einer ausgebildeten irischen Lehrperson geleitet wird. Durch das individuelle Feedback und die abgestimmten Arbeitsaufträge kann der/die Schüler/in gezielt betreut werden. Kursbeginn ist immer montags.

Der tägliche Chat mit einem geschulten irischen Teenager, gemeinsam mit einem weiteren Sprachschüler, dauert eine halbe Stunde und bietet die einzigartige Gelegenheit, sich auszutauschen und in einer ungezwungenen Konversationsstunde die Sprachfertigkeit so ganz nebenbei zu verbessern.

Der tägliche Anruf von einer irischen Gastmutter erfolgt über “Skype” zu einer flexibel vereinbarten Uhrzeit. Hier kann die irische Gastfreundlichkeit und Herzlichkeit, für die die Iren so bekannt sind, erlebt werden. In einem ungezwungenen Gespräch kann über vieles getratscht werden und auch ein kultureller Austausch erfolgen.

Zielgruppe sind Schüler/innen im Alter von 11 bis 17 Jahren.

9:30 – 12:00
Sprachkurs

12:10 – 12:40
individuelles Feedback und Arbeitsauftrag

12:40 – 13:10
Irish Teenager Chat

individuelle Uhrzeit
Anruf der Irish Host Mum

(jeweils österr. Uhrzeit)

Sprachaufenthalte im Sommer

Erwachsenenkurse

Sprachwochen für Schulklassen

Lehrer

Close Menu